Trommelfilter

«Mecana Tuchfilter werden heute in fast allen Fällen, in denen Feststoffe entnommen werden müssen, eingesetzt.»

Das Filtertuch ist auf einer horizontal gelagerten gelochten Trommel montiert. Das Rohwasser wird dem Filterbehälter zugeführt und strömt durch das Filtertuch, wobei die Feststoffe zurückgehalten werden. Durch das Trommelinnere und das Zentralrohr, den Steigschacht und einen Überlauf strömt das Filtrat in den Ablauf.

Mit zunehmender Feststoffablagerung auf dem Filtertuch steigt der hydraulische Widerstand der Filteranlage und damit die Spiegeldifferenz zwischen Roh- und Reinwasserspiegel. Bei einer Spiegel­differenz von 25 cm wird die Filterreinigung ausge­löst. Die Filtertrommel wird langsam gedreht und die abgelagerten Feststoffe werden über die Absaug­einrichtung entfernt, ohne dass der Filtrationsprozess unterbrochen wird. Das abgesaugte Schlammwasser wird in eine der vorausgehenden Verfahrensstufen (z.B. Vorklärung) zurückgeführt. Entsprechend werden die im Filterbehälter sedimentierenden Fest­stoffe mit der Bodenschlammpumpe zeitgesteuert zurückgeführt.

Fotogalerie Trommelfilter 

Produktionsprogramm Scheibenfilter

Type Filterfläche
   

TF2

2.0 m²

TF4

4.0 m²

TF6

6.0 m²